ist ausgebildete Bewegungsschauspielerin

(comart Zürich). Neben verschiedenen theateralen Weiterbildungen absolviert sie eine Zweitausbildung zur Bewegungspädagogin in den Grundlagen des Chladeksys- tems. Giannina arbeitet als Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin und ist Co-Leitung bei ‚ Theaterimpuls – einem Unternehmenstheater.

Sie arbeitete mehrere Jahre im Kindertheater

Dielsdorf und realisierte 2011 das grosse Jugendmusicalprojekt ‚Linie 1’ in Zusammenarbeit mit dem Ten Sing Baar. Zur Zeit hat Giannina verschiedene Schauspielengagements (Mord an Bord, Flusspiraten). Zusätzlich engagiert sie sich kulturpolitisch als Mitglied der Baarer Kulturkommission und ist Vorstandsmitglied bei ACT Sektion Zentralschweiz (Berufsverband der freien Theaterschaffenden)



Giannina Masüger